SPD-Vertreter in Land und Bund

Tobias Eckert

Als starke Vertreter für die Region sind im Rahmen der letzten Wahlen erneut Tobias Eckert (MdL) und neu, Martin Rabanus (MdB) gewählt worden.

 

WIESBADEN. Der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert wird die Region Limburg-Weilburg künftig in zwei gewichtigen Ausschüssen sowie im Ältestenrat des Hessischen Landtags vertreten. Wie der SPD-Politiker mitteilte, habe seine Fraktion ihn in die Ausschüsse für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und den Innenausschuss berufen.

Eine verantwortungsvolle Position wird Tobias Eckert künftig als Mitglied des Ältestenrats im Hessischen Landtag wahrnehmen. Der 33-jährige Abgeordnete aus Mengerskirchen wurde in das Gremium entsandt, das den Landtagspräsidenten bei der Geschäftsführung unterstützt und eine Verständigung über alle wesentlichen Vorgänge im Landtag herbeiführen muss. Der Ältestenrat vereinbart den Ablauf von Plenarsitzungen und sucht im Streitfall über die Anwendung oder Auslegung der Geschäftsordnung nach einer gemeinsamen Lösung.
Der heimische SPD-Abgeordnete wird künftig in dem wichtigen Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung arbeiten. „Neben der Wirtschafts-, Mittelstands- und Technologieförderung freue ich mich besonders auf die Mitarbeit an der Landesplanung sowie der Dorf- und Regionalentwicklung und der Verkehrspolitik. Der Straßenbau, Städtebau sowie das Megathema Energiewende, welches künftig ebenfalls im Wirtschaftsausschuss bearbeitet wird, sind von nicht zu unterschätzender Bedeutung für unsere Infrastruktur vor Ort“, sagte Eckert.
Auch im Innenausschuss wartet viel Arbeit auf Eckert, denn dieser behandelt unter anderem die Angelegenheiten der Kommunen, der Polizei, des Brand- und Katastrophenschutzes sowie der Rettungsdienste, das Recht des öffentlichen Dienstes und den Sport. Hier kommen dem Abgeordneten seine langjährige Erfahrung als Kommunalpolitiker und der berufliche Hintergrund als Verwaltungsfachwirt beim Ordnungsamt der Stadt Limburg zugute. Diese bildeten zusammen mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzender des Feuerwehrvereins Dillhausen ein gutes Rüstzeug für die Arbeit im Innenausschuss des Hessischen Landtags.

 

Quelle des obigen Beitrags:

http://www.spd-limburg-weilburg.de/meldungen/20851/156127/MdL-Tobias-Eckert-in-Aeltestenrat-und-zwei-wichtige-Ausschuesse-des-Landtags-berufen.html

 

 

 

SPD-Ortsverein Brechen:

Vorsitzende:

Theda Ockenga

Adelheidstraße 4
65611 Brechen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an 

+49 6438/92988 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

...............................

 

Diskutieren Sie mit Ihrem SPD-Kandidaten für den Bundestag, Martin Rabanus

 

SPD Brechen lädt zu ihrem Rotweinfest mit Martin Rabanus am 13. September 2017 um 18:00 Uhr auf den Brunnenplatz in Oberbrechen ein.

 

 

SPD Kandidat für den Bundestag

Martin Rabanus besucht Brechen