Der SPD Ortsverein Brechen lädt zum Roten(wein)-Frühschoppen ins alte Rathaus ein.

Die SPD Ortsgruppe Brechen, Landtagskandidatin Victoria Spiegelberg-Kamens sowie der SPD-Landratskandidat Jörg Sauer laden die Bürgerinnen und Bürger von Brechen am Sonntag, den 23. September zu einem Roten Frühschoppen am alten Rathaus ein.

 

Ab 11:00 Uhr wird es außer Rotwein und nichtalkoholischen Getränken, auch Herzhaftes geben

 

Die SPD Brechen freut sich gemeinsam mit Euch / mit Ihnen in angenehmer Atmosphäre  den Altweibersommer zu feiern.

 

Es wäre schön, wenn Ihr / Sie möglichst zahlreich unserer Einladung zum Frühschoppen folgt.

 

Eure/Ihre SPD Brechen, Victoria Spiegelberg-Kamens und Jörg Sauer

Der SPD Ortsverein Brechen und die Landtagsabgeordneten Tobias Eckert und Günter Rudolph sowie Victoria Speigelberg-Kamens (Kandidatin für den Landtag für den Wahlkreis 21 Limburg-Weilburg der SPD) treffen die Mitglieder der Bürgerinitiative B8 Umgehung und Bürgermeister Frank Groß

Auf Einladung der SPD Brechen besuchten die Landtagsabgeordneten Tobias Eckert und Günter Rudolph sowie Victoria Spiegelberg-Kamens (SPD Kandidatin für den Landtag für den Wahlkreis 21 Limburg-Weilburg) Niederbrechen um sich mit den Mitgliedern der Bürgerinitiative "B8 Umgehung" und Bürgermeister Frank Groß zu treffen.

 

Günter Rudolph, im Schattenkabinett für die Landtagswahl als Verkehrsminister aufgestellt, ließ sich vom Vorsitzenden der Bürgerinitiative und dem Bürgermeister Frank Groß über die aktuelle Situation zur B8 Ortsumgehung Niederbrechen in Kenntnis setzen. 

 

Es ist allen Beteiligten klar, dass aufgrund der fehlenden Planungskapazitäten bei Hessen Mobil, die Realisierung einer Ortsumgehung in Niederbrechen, aber auch der anderen Gemeinden im Goldenen Grund, verzögern wird.

 

Der Grund für die fehlenden Planungskapazitäten ist auf eine falsche Personalpolitik der Landesregierung zurückzuführen. Hessen Mobil wurde in den vergangenen Jahren, einem falschen Spardiktat der Landesregierung unter Volker Bouffier unterworfen und personell immer mehr ausgedünnt. Verheerend für eine Verkehrsdrehscheibe wie Hessen.

 

Günter Rudolph wollte und konnte keine Wunder versprechen, verwies aber auf die Planungen der SPD, die ein Ende des Spardiktats für Hessen Mobil in ihr Programm aufgenommen hat. So soll Hessen Mobil wieder mit mehr Personal (auch wenn dessen Einstellung aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schwierig werden dürfte) ausgestattet werden. Den berechtigten Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger nach mehr Lebensqualität an vielbefahrenen Straßen muss eine verantwortungsvolle Landesregierung Rechnung tragen.

 

Heiko Ewald sagte, dass er Herrn Rudolph beim Wort nehmen und ihn, sollte es einen Regierungswechsel geben, bestimmt an diese Versprechungen erinnern werde.

Der Vorsitzender der Bürgeriniatiative Heiko Ewald erläutert MDL Günter Rudolf die Verkehrssituation in Niederbrechen.

SPD-Ortsverein Brechen:

Vorsitzende:

Theda Ockenga

Adelheidstraße 4
65611 Brechen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an 

+49 6438/92988 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tobias Eckert, MdL

SPD-Hessen

Günter Rudolph MdL, SPD-Hessen

Victoria Spiegelberg-Kamens SPD Landtagskandidatin für den Landkreis Limburg-Weilburg